Ich bin noch immer in der „Weihnachtsschreibepause“ und fertige daher bis 2. Jännner 2012 nur sporadisch Notizen zur Akte YLine an. Ich habe ein interessantes Buch gelesen, da bringe ich in Kürze eine Rezension. Soweit ich in den letzten Tagen mitbekommen habe, waren aber die Anwälte, der in der Akte YLine Betroffenen über die Weihnachtsfeiertage produktiv. Das entspricht auch der hektischen Nervosität, die ich bei einigen übrigen Angeklagten mitbekommen habe. Interessant ist auch, dass zumindest  zwei Angeklagte noch immer keine Anklage haben…

Ich wurde über insgesamt drei Einsprüche gegen die Anklage informiert. Diese wurden aus den verschiedensten mehr oder weniger interessanten Argumenten eingebracht. Die Argumentation eines Einspruches hat mich allerdings erheitert. Darüber hinaus wurde ich informiert, dass zwei Beteiligte Privatgutachten anfertigen lassen wollen. Die Zielrichtung bzw. der Auftragsumfang dieser Privatgutachten ist mir bekannt, allerdings wurde ich gebeten, darüber vorerst nicht zu schreiben. Ein Wunsch, den ich selbstverständlich berücksichtige aber ich denke, dass schon die grundsätzliche Information auch für andere Beteiligte interessant sein könnte.

Hinsichtlich des weiteren zeitlichen Ablaufes dürften wieder Monate ins Land ziehen bevor es möglicherweise losgeht. Zumindest wurde mir das von zwei Betroffenen kommuniziert. Deren Anwälte sind derzeit in andere große Verfahren dermaßen involviert, dass ein Beginn eines eventuellen Verfahrens nach deren Meinung erst im Spätsommer oder Herbst 2013 angesetzt werden kann. Es wird allerdings von einigen Rechtsvertretern noch immer an einer Einstellung des Verfahrens gearbeitet. Derzeit fehlen mir noch die Details, um zum zeitlichen Ablauf bzw. zur Wahrscheinlichkeit der Einstellung eine persönliche Meinung abgeben zu können. Nächste Woche kann ich diesbezüglich sicher schon mehr Infos geben. Also einfach vorbeischauen bzw. Google Alert einstellen!

Ach ja, die für das Verfahren zuständige Richterin kennt man auch schon … also nachfragen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorie

Gericht

Schlagwörter

,