Dr. Thomas Keppert

Nicht befangen meint das Gericht: Dr. Thomas Keppert

Der Standard (Florian Scheuba) hat gestern abend in Sachen Immofinanz einen Artikel zum Thema Gutachter verfasst: Das Gutachter-Gutachten.

Thomas Keppert hat seit einiger Zeit die Seiten gewechselt. Die Gerichte dürften ihn nicht mehr so wirklich wollen. Dafür haben ihn die Angeklagten und von der Justiz Verfolgten für sich entdeckt. Beispielsweise Karl-Heinz Grasser, den er jetzt steuerlich vertritt.Aber auch beim derzeit laufenden Strafverfahren der Immofinanz ist er auf Seiten der Angeklagten tätig. Ebenso bei Meinl. Die beiden letzteren sind Verfahren rund um Immobilienfirmen – gelernt hat er dieses Metier bei … Friedrich Scheck.

Beim aktuellen Immofinanzskandal hat er ein Privatgutachten für einen Angeklagten verfasst, indem er zum Ausdruck bringt, wie falsch der Befund des Gerichtsgutachters Dr. Altenberger, ein ebenfalls bekannter Strafgutachter in Wien, doch ist. Er soll auch beim Einspruch bei der Anklage gegen die Exvorstände der Immofinanz im Dezember/Jänner 2012 mitgeholfen und dort süffisant Fehler der Staatsanwaltschaft aufgedeckt haben.

Und wie man eine Anklageschrift ordentlich verfasst, dass müsste Thomas Keppert nunmal wirklich wissen, wurde doch beim BAWAG Prozess gemunkelt, dass er die Staatsanwälte Krakow und Schön ganz massiv unterstützt haben soll. Es wurde damals auch kolportiert, dass seine intensive Mitarbeit beim BAWAG Prozess  der Preis für die Einstellung seines Strafverfahrens in der AMIS-Geschichte war. Man stelle sich vor: Thomas Keppert war der Buchhalter der AMIS Gruppe über 10 Jahre hindurch (1991 – 2000) und er war der Steuerberater (inklusive Jahresabschlusserstellung der AMIS-Gruppe) über die nächsten 5 Jahre  (2000 – 2005) und er wurde nicht einmal einvernommen, sein Strafverfahren wurde sehr schnell eingestellt (mit einer für die Wiener Strafjustiz ganz ungewöhnlichen Schnelligkeit) . Hier habe ich beim Artikel von Florian Scheuba ein Kommentar dazu im Standard gefunden

thomas Keppert: Thomas Keppert war der Buchhalter der amis und steuerberater sämtlicher Vorstände der amis, alle strafanzeigen wurden abgewiesen von Krakow und Schön, damit er im Bawag Prozess hilft Elsner zu verurteilen. Er ist das Synonym für die kranke Justiz in Ö

Hinsichtlich seines Gutachtens in der Causa Birnbacher ist nur eines anzumerken: Dr. Altenberger hat das Millionen-Honorar des Wirtschaftsprüfer in Sachen Hypo Alpe Adria mit der Argumentation begründet, … wenn die Arbeit von Dr. Birnbacher vergleichbar war mit der Tätigkeit einer Investmentbank, dann ist das Honorar gerechtfertigt…. Keppert hat zur Rechtfertigung des Honorars gleich ansatzlos festgestellt: … dass das Honorar durchaus der qualifizierten Tätigkeit eines Steuerberaters angemessen ist. Cool, 6 Millionen Euro für ein Gutachten von wenigen Seiten. Pech nur, dass der Wirtschaftsprüfer Birnbacher dann gestanden hat, dass das Gutachten mehr oder weniger ein Scheingeschäft war, „gerichtlich als plumper Betrug“ enttarnt und Keppert damit blamiert! Wen stört das schon? Keppert sicher nicht!

Und einem Gutachter wie diesen Keppert verdanke ich meine Kriminalisierung seit 12 Jahren. Seine Beliebigkeitsgutachten sind nicht das Papier wert auf das sie geschrieben sind. Er hat einfach die Frechheit weg, er hat wirklich Chuzpe, wie Florian Scheuber im Standard abfällig meint! Keppert ist ein von Ethik, Moral und Prinzipien befreiter Mensch. Aber irgendwie, so scheints, ist seine Zeit der Unangreifbarkeit vorbei…

Join the conversation! 1 Comment

  1. […] vielen Stellen auch seine Finger im Spiel hatte (siehe Bericht des ehemaligen AMIS-Chefs hier und meine Notizen hier). Man kann Thomas Keppert im besten Sinn des Wortes als “umtriebig” bezeichnen. Aber […]

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

About Redakteur

Gründer und CEO von YLine und damit ein authentischer Berichterstatter über die spannende Zeit des wirtschaftlichen und politischen Wechsels am Ende des alten Jahrtausends.

Kategorie

Gutachter

Schlagwörter

, , , ,