Ein Bild ohne viel Erklärungsbedarf. Friedrich Scheck, der mit uns angeblich nichts zu tun hatte und unseren Finanzierungspartner Navigator angeblich überhaupt gar nicht kannte, entwirft für unsere Euro Invest Bank das Schreiben an die UIAG. Robert Schimanko sollte für unser Konsortium die Unterlagen anfordern und da unser Fritz ein ganz Genauer ist, hat er dem lieben Robert das vorgeschrieben!

Friedrich Scheck bietet für Libro

Friedrich Scheck textet Vorschlag für Libro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

About Redakteur

Gründer und CEO von YLine und damit ein authentischer Berichterstatter über die spannende Zeit des wirtschaftlichen und politischen Wechsels am Ende des alten Jahrtausends.

Kategorie

Unternehmen

Schlagwörter

, ,