Kurz vor der Sommerpause wollte ich mich nochmals mit einem Lebenszeichen melden. Tatsächlich habe ich im Juni bisher nur wenige Notizen verfasst, was auch damit zu tun hat, dass im Hintergrund jede Menge gearbeitet und kommuniziert wird. Dabei würde ich sogar soweit gehen, zu behaupten, dass der Juni in den knapp 12 Jahren der Akte […]

Das Wetter ist tatsächlich sehr bescheiden dieser Tage, oder? So ein richtiges Schreib- und Lesewetter. An dieser Stelle vielen Dank für das Feedback und die Aufforderung, doch häufiger zu schreiben. Nun ja, man hat halt auch noch anderes zu tun. Aber so zum Drüberstreuen über einen wettermäßig wirklich scheußlichen Tag darf ich auf das heute abends eingetroffene […]