Im Kurier wurde am Mittwoch dieser Woche über eine brisante Strafanzeige gegen Friedrich Scheck und Günter Kerbler berichtet (siehe hier). Der darin erhobene Vorwurf lautet Untreue und Bilanzfälschung. Derzeit prüft die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft die Einleitung eines Verfahrens, sagt ein Sprecher. Angezeigt wurden Aktivitäten, die Friedrich Scheck als Vorstand der börsennotierten ECO Business Immobilien AG […]