Dr. Alexia Stuefer bei YLine und in Sachen Landfriedensbruch
Dr. Alexia Stuefer

Dr. Alexia Stuefer

Wir kennen Alexia Stuefer aus unserem Akte YLine- Verfahren und wissen, dass sie sich gut artikulieren und über Ungerechtigkeiten wortgewaltig herfallen kann. Die Verfahrensbeteiligten erinnern sich sicher noch, als sie die mediale Vorverurteilung ihres Mandanten durch die Staatsanwaltschaft knackig anprangerte. In einem Interview mit dem Magazin Profil zum aktuellen Fall des (nicht rechtskräftig) verurteilten Demonstranten Josef S.  kann sie an der Wortwahl und der Vorgangsweise der Staatsanwaltschaft wieder nichts Gutes erkennen und wirft derselben vor, mit ihrer rohen Sprache respekt- und würdelos vorzugehen sowie der Zivilgesellschaft zu schaden. Hier der Auszug aus dem Interview:

profil online: Beim Prozess war die Rede von Rädelsführern, Demonstrationssöldnern, Krieg und Terrorismus. Ist diese einseitige und teils polemische Sprache nicht bereits politisch relevant und wertend?
Stuefer: Es ist tatsächlich erschreckend, welche Sprache laut Medien in der Anklage und im Anklagevortrag verwendet wurde. Das Gesetz verpflichtet auch die Strafverfolgungsbehörden zur Objektivität, bei den Ermittlungen, aber auch im Umgang mit den Verfolgten. Jeder Mensch hat einen verfassungsrechtlichen Anspruch achtsam und respektvoll behandelt zu werden, vor allem auch vor Gericht, wo er sich dem übermächtigen Staat gegenübersieht. Es verwundert daher sehr, dass laut Berichterstattung Worte wie „Krieg“ oder „Terrorismus“ gefallen seien, wenn z.B. im Nahen Osten tatsächlich brutale Kriegszustände unter terroristischer Beteiligung herrschen. Die beiden Sachverhalte stehen in keinem Verhältnis.

weiterlesen im Profil hier: Erschreckend, welche Sprache hier verwendet wird. Kurz aber lesenswert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorie

Gericht

Schlagwörter