Auszug aus dem Müllfund der Akte YLine

Auszug aus dem Müllfund der Akte YLine

Na bumsti! Da sind ja vom Blogger Marcus Oswald einige nette Unterlagen aus der Akte YLine aus dem Müll gefischt worden. Auf seinem Blog „Wien Extra“ hat er gestern einen Beitrag über das „Landl Gate – YLine“ gebracht und aufgelistet was er in den über 300 Seiten an sensiblen Daten gefunden hat (hier der Beitrag).

Diese sensiblen Daten umfassen den von meinem Rechtsvertreter Dr. Oliver Scherbaum abgegebenen Verfahrenshilfeantrag (sind ja eh nur meine privaten Daten oben!), die Steuererklärung des Drittangeklagten aus dem Jahr 2013, den Beweisantrag des elftangeklagten Friedrich Scheck und noch vieles mehr. Offenbar sind viele Unterlagen dabei, die im Zuge der Hauptverhandlung produziert wurden. Ich denke nicht, dass es den Drittangeklagten – er wird vertreten von der Kanzlei Hausmaninger – besonders freut, dass man seine Steuererklärungen über den Müll in die Öffentlichkeit entlässt. Mich jedenfalls freut es wirklich nicht, dass mein Verfahrenshilfeantrag jetzt durch die Medienlandschaft kreist. In diesem Zusammenhang von einem Skandal zu sprechen oder von einem „Landl-Gate“ halte ich daher für nicht übertrieben. Ich bin echt fassungslos.

Nun ja, in Kürze werden wir mehr erfahren, da sich der Blogger mit einem unserer Rechtsvertreter trifft und dort offenlegt, was er noch so alles gefunden hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

About Redakteur

Gründer und CEO von YLine und damit ein authentischer Berichterstatter über die spannende Zeit des wirtschaftlichen und politischen Wechsels am Ende des alten Jahrtausends.

Kategorie

Unternehmen