Akte Yline für die Boerse Social

Irgendwann im Juli 2015 gibt es – soweit mir erinnerlich ist – wieder einen Tag Hauptverhandlung. Früher war das noch ein Ereignis, mittlerweile gehört diese Hauptverhandlung zum Alltag, daher sind mir die Verhandlungstage nicht immer gewärtig. Alle paar Wochen haben wir halt ein Appointment bei Gericht (Anmerkung: das war die erforderliche Einleitung, die es braucht, weil allzu kurze Beiträge werden von Google überhaupt nicht geschätzt. Und natürlich soll die Akte YLine in Google gefunden und von Google geschätzt werden).

Akte Yline für die Boerse SocialDie eigentliche Information ist kurz aber immerhin – zumindest für mich – interessant. Die von Christian Drastil geführte Webseite www.boerse-social.com ist eine der erfolgreichsten österreichischen Börsenseiten im Web. Ich persönlich meine, es ist die beste. Die anderen Seiten von Wirtschaftsblatt, Presse oder Standard sind langweilig und technisch von gestern. Bereits letztes Jahr wurde die Akte YLine bzw. die Webseite http://www.ylinestory.com von den Besuchern von Boerse Social für den Smeil Award nominiert. Das ist ein Award, der an die erfolgreichsten Blog- bzw. Webseiten zum Thema Finanzmarkt, Aktien und Börse vergeben wird (siehe aktuell hier).

Es ist schon irgendwie zum Lachen, dass der Blog zur Akte YLine (also eine eher sehr forensische Seite) schon zum zweiten Mal für diesen Preis nominiert wurde. Was sagt uns das über die Qualität des „lebendigen“ Finanzmarktes in Österreich? Noch mehr zum Lachen ist allerdings, dass meine Webseite laut Alexa (die weltweit wichtigste Ranking-Seite für Webseiten) die zweitwichtigste Quelle für die Besucher der Webseite von Christian Drastil ist (siehe Bild links oben oder Link hier).

Salopp formuliert könnte man sagen, dass die einzige Bewegung in Sachen Internet, Finanzmarkt und Österreich alle paar Wochen in einem Gerichtssaal bzw. halt hier auf diesen Seiten stattfindet. Oh Mann, das ist selbst für mich ein wenig zu heftig! Und wer glaubt, dass ich das Alexa-Ranking irgendwie manipulieren könnte – weil zutrauen muss man mir das doch, oder? – dem sei gesagt, dass die Seite zu Amazon gehört und ich Jeff Bezos leider nicht kenne!

 

Join the conversation! 1 Comment

  1. Bin auch der Meinung, dass http://www.boerse-social.com die beste Seite ist!
    Liebe Grüße

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorie

Unternehmen