Aus einigen Beiträgen auf der Akte YLine geht meine Meinung über unseren Gutachter Mag. Alexander Stefan klar hervor. In der letzten Zeit habe ich nichts mehr über die Qualität seiner Gutachten geschrieben, da ich mich letztlich ständig wiederholen müsste: unvollständige und falsche Befundaufnahmen, bedingt teilweise aufgrund fehlender Unterlagen aber auch aufgrund fehlenden Verständnisses führen zu […]

Ich hatte im Anschluss an den gestrigen Beitrag über das Wirken unseres Gutachters Mag. Alexander Stefan noch einige Diskussionen. Unter anderem wurde ich darauf hingewiesen, dass die Bezeichnung Unfähigkeit in Verbindung mit der Vorgangsweise des Gutachters vielleicht der falsche Begriff wäre. Möglicherweise sei Willkür das geeignetere Wort. Das wurde mir dann auch gleich anhand konkreter […]

Webseite der Maxolution

Expertendialog schafft neues Google-Profil Die nächsten Verhandlungstage im Mai 2015 dürften voraussichtlich dem Expertendialog (das Wort „Streit“ fände ich zu heftig) rund um die Zulässigkeit der Multiplikatormethode als Verfahren zur Unternehmensbewertung gewidmet sein. Ganz interessant finde ich, dass mein Blog bei der Google-Suche mit den Stichworten „Multipliklatormethode Bewertung Sacheinlagen“ bereits ganz weit oben auf der […]

Der Auftrag an den Gutachter Mag. Alexander Stefan

Heute ist zwar „verhandlungsfrei“ (hurra) aber trotzdem viel los rund um die Hauptverhandlung. So wurde uns bereits gestern vom Gericht die Bestellung des neuen Gutachters Mag. Alexander Stefan übermittelt (hier der Gutachtensauftrag als PDF zum Download). Der Gutachtensauftrag ist sehr umfassend formuliert. Das erste Feedback der Anwälte ist, dass sie sich nicht vorstellen können, wie […]

Der Tag #8 begann mit einem positiven Knalleffekt. Die Richterin griff eine mir vom Staatsanwalt im Zuge meiner Einvernahme kürzlich vorgelegte Aktennotiz des Masseverwalters der YLine, Dr. Stapf, auf. Diese bezog sich auf eine Besprechung im Jahr 2002, bei der ich ebenso teilgenommen habe wie auch der kürzlich vom Gericht bestellte Sachverständige Dr. Werner Hallas. […]

Der Ablehnungsantrag von Dr. Rohregger in Sachen Sachverständiger Dr. Hallas

Sogar ein juristischer Laie und nur oberflächlicher Prozessbeobachter weiß wahrscheinlich um die Bedeutung eines Sachverständigen für ein Strafverfahren. Daher ist der Sachverständige vor allem in komplexen Wirtschaftsverfahren auch regelmäßig im Scheinwerferlicht der Verteidiger. Diese wollen im Interesse ihrer Mandanten verhindern, dass befangene oder voreingenommene Sachverständige zum Einsatz kommen und damit die objektive Aufklärung von Sachverhalten erschweren oder […]

Der Tag #5 der HV begann mit der Fortsetzung meiner Vernehmung, die damit bereits den dritten Tag andauert. Zunächst wurde ich noch kurz weiter von der Richterin Marion Zöllner befragt, die dann an den Staatsanwalt Alexander Marchart übergab. In dessen Befragung ging es hauptsächlich wieder um die Sacheinlagen. Es wurde mir dabei u.a.  meine Aussage […]