Die mediale Vorverurteilung in Sachen YLine dauert jetzt schon gut 11 Jahre an. Subjektiv habe ich das Gefühl, dass es kaum einen Wirtschaftsjournalisten gegeben hat, der sich an dieser Hetze nicht beteiligt hätte. Das ist natürlich übertrieben aber nach über einem Jahrzehnt empfindet man das eben so. Sogar dem „Aufdecker“ der Nation, Alfred Worm, war […]

Im Zuge meiner morgendlichen Kontemplation ist mir eingefallen, dass ich im Buch unbedingt ein oder zwei Kapitel für schräge Typen und komische Vögel reservieren muss. Damals wollte sich jeder eine Scheibe von YLine und Böhm abschneiden – heute habe ich leider von beiden etwas zu viel. Zu den schrägeren Vögeln zählen definitiv Christian Skrein-Bumbala, Klaus […]

Der Wiener Steuerberater und Insolvenzverwalter Friedrich „Fritz“ Scheck zählt wohl zu den kreativsten seiner Zunft. Das wird jeder Bestätigen, der jemals das Vergnügen hatte mit ihm Geschäfts zumachen. Seine buchhalterische Kreativität sucht vergleichbare Leistungen bei Kollegen vergebens. Dafür wird er von vielen bewundert und beneidet. In den 1990er-Jahren hatte er sich mehr oder weniger erfolgreich […]

Die von Peter Pilz dank seiner Hartnäckigkeit doch noch entdeckte Spur zu den gesuchten Schmiergeldern in Sachen Eurofighter war heute eine der Schlagzeilen in den Tagezeitungen. Die Gebarungen der schwarz-blauen Regierung unter Schüssel und Grasser sorgen bis heute dafür, dass der politischen Opposition die Aufklärungarbeit nicht ausgeht. Schon erstaunlich, was da immer wieder zu Tage tritt. […]